Portrait : Henri de La Tour d’Auvergne (1611-1675): Farbstich von Ridet/Sergent, 1786

Frz. Generalmarschall :

Henri de La Tour d’Auvergne, vicomte de Turenne.

(1611 Sedan-1675 Sasbach/Baden, gefallen).

Farbstich (Farbkupferstich) von Ridet (Ridé), 1786,
nach Antoine Louis Francois Sergent-Marceau.

Darstellung (mit Schrift u. Plattenrand) : 24,5 × 16,5 cm.
Blatt : 32 × 23 cm.

Am Plattenunterrand mit der Verlegeradresse :
“A Paris, chez Blin …”

An den 4 Ecken (Mitte des jeweiligen Plattenrandes) die “orig.” Einstiche für die Passer, auf der Abb. als kleine schwarze Punkte kenntlich.

Das Blatt rundum etwas angestaubt und altfleckig.
Am linken Blattrand (außerhalb des Plattenrandes) hinterlegter Einriß.
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

65 EUR