Eugen Spiro (Breslau 1874-1972 New York) : König Ferdinand von Bulgarien (1861 Wien-1948 Coburg). - Lithographie, c. 1915

Eugene/Eugen Spiro (Breslau 1874 – 1972 New York) :

König Ferdinand von Bulgarien (1861 Wien-1948 Coburg).

Lithographie/Steinzeichnung, um 1915.

Am Unterrand das Signet der Berliner Secession
sowie nochmals die Künstlerbezeichnung und der Titel.

Blatt aus der 20. Folge von “Krieg und Kunst. Original-Steinzeichnungen der Berliner Sezession”, im Verlag bei Julius Bard, Berlin. Erschienen von 1915-1918.

Darstellung : ca. 30 × 22 cm
Blattmaß : 41,5 × 33,5 cm

In vollrandiger Erhaltung; das begrenzte Scannermaß kann das Blatt nicht ganz zeigen (selbstverständl. ist die Beschriftung am Unterrand in natura nicht angeschnitten).

Erhaltung :

Unmittelbar oberhalb des Kopfes eine ganz feine (herstellungsbedingte) horizontale Papierdrucklinie, die häufiger in den Folgen von “Krieg und Kunst” zu beobachten ist.

Das Blatt rückseitig deutlich braunfleckig, jedoch bildseitig nicht durchschlagend.

48 EUR