Heinrich Hönich (1873 Nieder-Hanichen - 1957 Prien am Chiemsee) : Zwei spielende Kinder unter Birken (Hilfstitel)

Radierung in Hellbraun, handsigniert sowie mit Auflagenbezeichnung : Nr. 5 von insgesamt 50 Exemplaren.

Aus einer Folge : Mittig mit “Bl. VIII “ bezeichnet (evt. aus “Oden an die Natur” ?).

Darstellung : 27 × 24,8 cm – Blattgröße : 67 × 53 cm

Extrem breitrandiges (= vollrandiges Papier. Die breiten, weißen Ränder mit Handhabungsspuren (Fingerknicke). Die Darstellung selbst sehr schön erhalten.

Literatur : Thieme/Becker XVII, 209. – Bruckmanns Lexikon der Münchner Kunst, Bd. V, 419/420.