19. Jahrhundert

P.-J. Redouté : Rosa Centifolia anemonoides

“Rosa centifolia anemonoides – Le Centefeuilles Anemone”

Farbkupferstich (genauer : Farbpunktierstich), ein wenig beikoloriert,
nach Pierre-Joseph Redoutè (1759-1840),
aus : “Les Roses … “, Paris 1824.

Plattengröße ca. : 20 × 15 cm – Blattformat : 24 × 16 cm

Gestochenes Monogramm unten links : “P.J.R”.
Velinpapier. In sehr schöner, unberührter Erhaltung.
Auf dem vollen Blatt.

Original colour stipple engraving, a very few parts coloured by hand.
Very fine condition.

95 EUR





P.-J. Redouté : Rosa Longifolia

“Rosa longifolia (Indica) – Rosier à longues feuilles (Indes)”

Farbkupferstich (genauer : Farbpunktierstich), ein wenig beikoloriert,
nach Pierre-Joseph Redoute (1759-1840),
aus : “Les Roses … “, Paris 1824

Plattengröße ca. : 20 × 15 cm – Blattformat : 24 × 16 cm

Gestochenes Monogramm unten links : “P.J.R”

Auf Velinpapier. Ein gekonnt hinterlegter Einriß (ca. 7 Millimeter), auf der Bildseite kaum erkenntlich – sonst in sehr schöner Erhaltung.

Original colour stipple engraving, only a very few parts coloured by hand.
A small tear (ca. 7 millimeter) at the upper edge professionally backed, otherwise in very fine condition.

95 EUR





Sechs gestanzte Spitzenbildchen (Heiligenbildchen)

6 gestanzte Spitzenbildchen, um 1900

Die Bildchen sind in ordentlicher Erhaltung,
wenn auch nicht taufrisch (siehe Rückseiten)

65 EUR zusammen